Alexander III., der Kaiser von Russland 1873

Alexander III., der Kaiser von Russland 1873

description

Zusammenfassung

Alexander III., Kaiser von Russland (1845-1894). 1873 Album der russischen Kaiserfamilie, des kaiserlichen Hofes und der Staatsmänner, 1865-1875 Alexander III., der Kaiser von Russland (1845-1894). 1873 Album der russischen Kaiserfamilie, des kaiserlichen Hofes und der Staatsmänner, 1865-1875

Alexander III. war der zweite Sohn Alexanders II. und Maria Alexandrownas (Marie von Hessen-Darmstadt). Während der ersten 20 Jahre seines Lebens hatte Alexander keine Aussicht auf die Nachfolge auf dem Thron. Seine Ausbildung und Bekanntschaft war mit französischer, englischer und deutscher Sprache sowie militärischem Drill. Als er nach dem Tod seines älteren Bruders Nikolai 1865 Erbe wurde, begann er unter dem Juristen und konservativen Philosophen K.P. die Prinzipien von Recht und Verwaltung zu studieren. Pobedonostsew. Der Zessarewitsch Nikolai hatte auf seinem Sterbebett den Wunsch geäußert, dass seine Verlobte, Prinzessin Dagmar von Dänemark, bekannt als Maria Fjodorowna, seinen Nachfolger heiraten sollte. Die Ehe erwies sich als die glücklichste. Am 13. März (1. März, O.S.) ), 1881, wurde Alexander II. ermordet, und am folgenden Tag ging die autokratische Macht an seinen Sohn über. Alexander III. politisches Ideal war eine Nation mit einer Sprache, einer Religion und einer Verwaltungsform, er strebte danach, die kaiserliche Verwaltung zu stärken und zu zentralisieren.

date_range

Datum

1873
create

Quelle

Romanov Empire - Империя Романовых
copyright

Copyright-info

No known copyright restrictions

Explore more

российская империя
российская империя